Heisse Sexcams

Ich will einen Mann verstehen

erstellt am: 09.11.2012 | von: admin | Kategorie(n): Allgemein

Ich bin eine Frau und ich habe mir große Dinge vorgenommen. Ich will versuchen zu verstehen was einen Mann an den gratis Pornos so erregt. Mein Partner meint doch tatsächlich immer noch, dass ich nicht weiß was er abends noch so lange an seinem PC treibt. Und dann kommt er mit hoch erhobener Lanze zu mir ins Bett. Na ja, ich wollte eben einmal fühlen wie ein Mann. Dazu habe ich mir erst einmal einen Umschnalldildo besorgt, weil dieses dritte Bein ist bei Männern ja ganz entscheidend. Manchmal glaube ich wirklich, dass das Hirn da unten sitzt.

Also um das herauszufinden hatte ich ja jetzt den Strapon. Immer wenn er nicht da war habe ich mir das Ding umgeschnallt. Und ehrlich gesagt, es ist schon ein Gefühl der Macht mit so einem Ding herum zu laufen. Ich könnte damit jede Muschi vögeln, wenn ich wollte. So langsam begann damit die männliche Denkweise anscheinend auf mich abzufärben. Lag es aber nur an diesem Schwanz?? Das galt es heraus zu finden. Also lud ich mir lesbische Freunde zu meinem gratis Porno Abend ein. Die lachten erst mal laut als sie mich mit meinem mächtigen Glied sahen.

Aber nicht lange denn anscheinend hat so ein Strapon die gleiche Wirkung als ob man einen Schwanz hätte. Meine Güte, wurde ich scharf. Und als diese lesbischen Weiber meinen Schwanz bzw. Dildo lutschten da wusste ich, ich muss sie bumsen. Dieser Abend wurde zur Sexparty unter Weibern und ich mit meinem falschen Schwanz war da mittendrin und irgendwie hatte ich die Hauptrolle in einem Film eingenommen, dessen Ausgang ich nicht kannte. Aber was spielte das Ende überhaupt für eine Rolle? War es nicht alles egal so lange ich vögeln konnte? So eine komplette Umstellung meines Gehirns hatte ich noch nie erlebt. Es wurde höchste Zeit, dass ich den Strapon wieder abschnallte! Es war also wirklich wahr, dieser Schwanz beeinflusste auf irgendeine seltsame Art und Weise das Hirn, oder war es anders herum? Dachten Schwanzträger mit dem Schwanz und das Hirn war nur in nicht erigiertem Zustand am Denkprozess beteiligt? Soviel war mir mit meinem Strapon jedenfalls schon klar geworden. War der Ständer erst einmal da, ging es nur noch ums ficken. Das war in dem Moment das einzige was zählte. Jetzt wollte ich mich auch noch der letzten Prüfung unterziehen. Wie war das jetzt mit den gratis Youporn Pornos?

Geile Pornos von Ex Freundinnen

Wie würden mein Strapon und ich darauf reagieren? Der erste Test war ja komplett fehlgeschlagen so wie die Lesben sich auf meinen Dildo gestürzt hatten, hatten wir von den gratis Pornos überhaupt nichts mit bekommen. Ich machte mich auf einen entspannten Abend gefasst und ließ den ersten Film laufen. Und da passierte es. Ich merkte, wie ich automatisch anfing meinen Gummischwanz zu wichsen. Konnte das wahr sein?? Ich riss mir den Dildo herunter und wollte wieder Frau sein. Aber jetzt verstand ich endlich, wie Männer denken und fühlen und kann seitdem einige Dinge viel besser verstehen vor allem diese männliche Leidenschaft für aktuelle Fickfilme.

Startseite